Racemo Rosso 2017

Gereifter Rotwein aus Italien, Latium

13,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Racemo Rosso 2017

Kraftvoller, reifer Wein. Gelungene Komposition von frischer Kirschenfrucht und reifen Aromen. Im Mund prägnant und zugleich geschmeidig und edel, mit schöner Frische. Gerundete Tannine. Tolle Länge. Santa Maria ist eine besondere Einzellage mit alten Reben. Der Ertrag liegt bei lediglich 25 hl/ha. Barbera, Marzemino und Groppello

L‘Olivella ist ein junges, dynamisches Weingut in Frascati (vor den Toren Roms). Auf den vulkanischen Böden, die reich an Mineralien sind, entstehen feinwürzige Weißweine und rassige Rotweine.

Racemo Rosso 2017・L'Olivella・enthält Noten von:

  • Feige
  • Marone
  • Himbeere
  • frisches Basilikum
  • Rosmarin
  • Printen
  • Tiramisu
Weinart: Rotwein
Weinland: Italien
Region: Latium
Rebsorte: Sonstige
Jahrgang: 2017
Winzer:in: L'Olivella
Geschmack: edel, aromatisch, trocken, harmonische Gerbstoffe
Wein & Essen: dunkles Fleisch, Wild
Qualität: Gereifter Wein, Der besondere Wein
Alkoholgehalt: 14,5 % vol alc.
Zusatzstoffe / Allergene: kann Spuren von Eiweiß, Milch oder Gelatine enthalten, enthält Sulfite
L'Olivella

L'Olivella, Via Colle Pisano, 5, 00040 Frascati RM, Italien

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Eigenschaften
Weinart: Rotwein
Weinland: Italien
Region: Latium
Rebsorte: Sonstige
Jahrgang: 2017
Winzer:in: L'Olivella
Geschmack: edel, aromatisch, trocken, harmonische Gerbstoffe
Wein & Essen: dunkles Fleisch, Wild
Qualität: Gereifter Wein, Der besondere Wein
Alkoholgehalt: 14,5 % vol alc.
Zusatzstoffe / Allergene: kann Spuren von Eiweiß, Milch oder Gelatine enthalten, enthält Sulfite
Wappen des Weinhandel-Shops

Ähnliche Artikel

Rotwein Italien Apulien Schola Sarmenti Antieri Susumaniello
Antièri Susumaniello 2021
Seidig weicher Wein mit viel Frucht, Natürlichkeit und dem Charakter von frischer Traube. Dazu eine kraftvolle Würze und wenig Gerbstoffe. Die Rebsorte Susumaniello ist verwandt mit der Sangiovese. Tipp: Vier Stunden vor Genuss öffnen. Das Familienweingut hat elf Hektar Weinberge in der Gegend von Nardo, der Halbinsel im Süden Apuliens. Ein großer Teil der Reben wächst im traditionellen Alberello (Bäumchenerziehung) ohne Drahtrahmen. Dies, der reiche Boden und die Kühle des Meeres sorgen für ausgereifte, harmonische Weine.  Antièri Susumaniello 2021・Schola Sarmenti・enthält Noten von: Kirsche Himbeere (Drops) Vogelbeere Orangenschale Liebstöckel Brotrinde Oregano 

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Valpolicella Ripasso 2019
Valpolicella Ripasso 2019
„Vom Amarone geküsst“. Mit feinem Kirschenduft. Der Ripasso von San Cassiano (Mirko Sella) ist ein echter Wohlfühlwein mit Klasse und Eleganz. Der Wein von Trauben des Plateaus Monte Paradiso verkörpert die neue elegante Art des Ripasso. Geschmeidig mit klassischem Körper, fest mit feiner Frucht. Durch die Ripasso-Methode (Schalenkontakt mit dem Trester des Amarone) ein Hauch von Amarone in Geschmack und Bukett. Cuvée von 80 % Corvina, 10 % Molinara und 10 % Rondinella. Mirko Sella führt das Weingut in familiärer Tradition weiter: Großvater und Vater leben in unmittelbarer Nähe der Weinberge und stehen mit ihrer jahrzentelangen Erfahrung zur Seite. Auf zehn Hektar hegt und pflegt Mirko Oliven und Trauben, die zu den besten des Valpolicella-Gebietes zählen. Die Handlese, der naturnahe Ausbau und die Leidenschaft, einzigartige Weine zu machen, sind die Basis für Spitzengewächse von feiner Fruchtigkeit. Das liebliche Mezzane-Tal beherbergt auch viele Kirschbäume, deren feiner Kirschenduft sich in den Weinen widerspiegelt. Valpolicella Ripasso 2019・San Cassiano・enthält Noten von: Brombeere Kirsche Pflaume Kastanie Holz Mineralien

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Rotwein Toskana DOC
Brunello di Montalcino 2019
Großes Gewächs mit dezentem, raffinierten Bukett und mächtigem Körper. Die vielen verschiedenen Nuancen des Weines finden sich zu großer Harmonie. Elegante Tannine runden das Geschmacksbild ab. Langer Nachhall. Frische, Eleganz und Tiefe. Ein großer Wein. Sehr gutes Weingut südlich von Montalcino. Es ist ein "Drei-Frauen-Gut": Giovanna Ciacci (Leitung) und ihre Töchter Laura (Winemaking) und Lucia (Marketing und Verkauf) sind in den verantwortlichen Positionen. Die Ciacci-Familie erzeugt seit mehreren Generationen Brunello: 30 Hektar Reben stehen unter Ertrag (dazu 2000 Olivenbäume). Die Reben sind in Umstellung auf organischen Anbau. Strenge Selektion, Handlese und Ernte in kleinen Körben (damit die Trauben nicht gepresst werden) sorgen für gute Qualität. Die Vergärung erfolgt in der Regel mit kellereigenen Hefen. Der Brunello lagert drei Jahre in Eichenfässern von slowenischer und französischer Eiche. Brunello di Montalcino 2016 Collosorbo enthält Noten von: Kakao Kirsche Vanille Waldbeeren Cassis Veilchen Lakritz Tabak geröstete Haselnüsse Waldpilze Cranberry

Inhalt: 0.75 Liter (59,33 €* / 1 Liter)

44,50 €*