Weitere rote Rebsorten

Lebendige Vielfalt

Das Großartige am Wein ist die lebendige Vielfalt, sie ist nahezu unerschöpflich! 

In vielen Ländern gibt es regionale Sorten zu entdecken, die nur dort von den Winzer:innen gehegt und gepflegt werden, einzigartig schmecken und den Genusshorizont erweitern.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Probieren Sie aus Armenien Areni Noir von Zorah, ein Wein von unvergleichlicher, purer Präsenz. 

Aus Italien die apulische Susumaniello, lebendig fruchtig mit feiner Säure (auch in Rosé!) von Schola Sarmenti oder die Weine von Anna Maria Abbona, der Dolcetto ist von einzigartiger piemontesischer Eleganz. 

Aus Valencia in Spanien Monastrell von Los Piños, würzig, kräftig und dennoch unglaublich lecker. 

Oder die großartigen Xynomavro-Weine von Thymiopoulos. Die Xynomavro ist eine Rebsorte, die dem Nebbiolo und dem Pinot Noir ähnelt.

Das Ganze ist oft mehr als die Summe seiner Teile.
Diese Weisheit machen sich Winzer:innen weltweit zunutze und kreieren Verschnitte verschiedener Rebsorten. Das kann zu größerer Ausgeglichenheit und Harmonie führen. 

Im Bordeaux sind die teuersten Weine Cuvées (beispielsweise der berühmte Mouton-Rothschild etc.). Aber auch bei den Weißweinen gibt es häufig Cuvées. In Deutschland wird der Weißburgunder-Chardonnay immer beliebter.


Wir präferieren weder Reinsortigkeit noch Cuvée, sondern erfreuen uns einfach an der Erweiterung der Geschmacksmöglichkeiten, der Vielfalt, und finden beides gut!

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Filter
Rotwein Trentin Amphorenwein
Elisabetta Foradori
Morei Teroldego 2017
! Limitierte Menge von zwei Flaschen !Frische Frucht, animierende Mineralik und Säure. Charakterwein mit Würze. Teroldego pur!Ein Amphorenwein. Gäbe es eine "Hall of Fame" für Winzer:innen - Elisabetta Foradori wäre sicher dort zu finden. Ihre Weine zählen seit Jahren zum Besten, was Italien zu bieten hat, und dennoch entwickelt sie ihren Betrieb unermüdlich weiter. Nach der erfolgreich vollzogenen Umstellung auf biodynamischen Weinbau vinifiziert sie mittlerweile einen bedeutenden Anteil ihrer Weine in Amphoren. Damit setzt sie ihren puristisch-natürlichen Weg konsequent fort. Seit 2013 ist ihr ältester Sohn Emilio im Weingut tätig und für die Weinberge und den Keller mitverantwortlich. 30 Hektar, Produktion ca. 200.000 Flaschen.  Morei Teroldego 2017 Elisabetta Foradori enthält Noten von: Schwarzkirsche Blaubeere Früchtebrot Zwetschge Kräuter Unterholz

Inhalt: 0.75 Liter (43,33 €* / 1 Liter)

32,50 €*
Fleurie 2020
Domaine des Nugues
Fleurie 2020
Reiche, spektakuläre Nase mit Anklängen von Kirsche und Rauch. Reintöniger, fester Charakter mit Frische. Gut strukturiert mit Länge. Verbindet den Charme des Beaujolais mit Tiefe und Terroir. Ein echter Cru. Die Reben der 14 Hektar großen Domäne stehen fast ausschließlich auf Granitverwitterungsböden. Die behutsame, naturnahe Vinifikation und die frühe Lese reifer, gesunder Beeren unter Auslese der Trauben im Weinberg und im Keller sorgen für frische, moderne Weine mit klarem Ausdruck. Fleurie 2020 Domaine des Nugues enthält Noten von: Kirsche Rauch rote Bete rote Johannisbeere Gewürze

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
Le Due Gemme 2021
Collosorbo
Le Due Gemme 2021
Seidiger Wein mit fruchtigem Charakter. Er verbindet die Eigenarten Montalcinos mit internationaler Klasse.Syrah, Merlot und Cabernet ergänzen die typische Sangiovese um Frucht und Fülle. Ein raffinierter, leckerer Wein. Sehr gutes Weingut südlich von Montalcino. Es ist ein "Drei-Frauen-Gut": Giovanna Ciacci (Leitung) und ihre Töchter Laura (Winemaking) und Lucia (Marketing und Verkauf) sind in den verantwortlichen Positionen. Die Ciacci-Familie erzeugt seit mehreren Generationen Brunello: 30 Hektar Reben stehen unter Ertrag (dazu 2000 Olivenbäume). Die Reben sind in Umstellung auf organischen Anbau. Strenge Selektion, Handlese und Ernte in kleinen Körben (damit die Trauben nicht gepresst werden) sorgen für gute Qualität. Die Vergärung erfolgt in der Regel mit kellereigenen Hefen. Der Brunello lagert drei Jahre in Eichenfässern von slowenischer und französischer Eiche. Le Due Gemme・Collosorbo・enthält Noten von: KirscheVanilleWaldbeerenPflaumeCassisTabakgeröstete Haselnüsse

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*
Châteauneuf du Pape 2021
La Bastide Saint Dominique
Châteauneuf du Pape 2021
Cuvée von 80 % Grenache, 10 % Syrah, 5 % Mourvèdre und 5 % Cinsault. Intensives Bukett. Reichhaltiger Duft nach Beeren und Gewürzen. Körperreich, dabei fein gerundet und sich langsam ausbreitend. Seidige Struktur, sich immer weiter entfaltendes Mundpanorama, langer Nachhall. Der Stil des 50 Hektar großen Weingutes von Familie Bonnet ist Eleganz und Feinheit. Die Rotweine begeistern mit ihrer klaren Fruchtigkeit und den seidigen Tanninen. Châteauneuf du Pape 2021・La Bastide Saint Dominique・enthält Noten von: Himbeere Kirsche Brombeere rote Beere Thymian Salbei Rauch Schokolade Pfeffer Mineralität

Inhalt: 0.75 Liter (43,87 €* / 1 Liter)

32,90 €*
LePlan Plan de Dieu 2021
LePlan Vermeersch
LePlan Plan de Dieu 2021
Grenache, Syrah, Mourvèdre. Geschmeidiger, eleganter Wein. Nicht schwer, sondern erstaunlich frisch. Dabei von dichter, seidiger Textur. Fruchtbetont mit dunklen Noten im Hintergrund. Mittlerer Körper, abgerundete Tannine, schöner Nachhall. Edler Allround-Wein für viele Gelegenheiten: Steak, mediterranes Gemüse, Grillen… Der Belgier Dirk Vermeersch gründete das dynamische Weingut im Jahr 2000. Mit demselben Enthusiasmus wie in seiner Zeit als Rennfahrer arbeitend, gelang es ihm in nur kurzer Zeit, viele andere Weingüter an der Rhône zu überholen. Zusammen mit seiner Tochter erzeugt er intensive, fruchtige Weine mit Kick. LePlan Plan de Dieu 2021・LePlan Vermeersch・enthält Noten von: Himbeere Brombeere Weichselkirsche Schwarzbrotkruste Kakao weißer Pfeffer

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*
Rotwein Italien Bolgheri Toskana
Michele Satta
Bolgheri Rosso 2022
Das Cuvée ist der flüssige Ausdruck der Region Bolgheri und des Stils von Michele Satta. 30 % Sangiovese, 30 % Cabernet Sauvignon, 20 % Merlot, 10 % Syrah und 10 % Teroldego. In der Nase reichhaltig mit vielen verschiedenen Noten. Am Gaumen intensiv und mediterran. Finesse und Leichtigkeit im wohl abgestimmten Gleichklang. Feiner, langer Nachhall. Michele Satta ist der Ausnahmewinzer des Bolgheri. In dem Anbaugebiet, in dem Sassicaia, Ornellaia und andere Topweingüter beheimatet sind, genießt er eine Sonderstellung. Von Anbau bis Abfüllung begleitet er als Einziger alle Schritte zum Werden des Weines. (Die anderen Weingüter haben Önologen angestellt.) Und er war einer der Ersten. Schon 1988 kaufte er Land um das Örtchen Castagneto Carducci. (Später siedelten sich hier Angelo Gaja und Guado al Tasso an.) Heute bewirtschaftet die Familie 30 Hektar Land in bester Lage und erzeugt daraus Spitzenweine. Die Böden des Bolgheri sind für die Arbeit mit Rebsorten wie Sangiovese und Cabernet Sauvignon prädestiniert. Lehmige, sandige Oberflächen mit tiefen Kalkformationen im Untergrund. Die massiven Hügel um die Rebanlagen spenden im heißen Sommer Schutz. Michele erntet nur reifes, nie überreifes Traubengut in mehreren Durchgängen. Dadurch wirken seine Weine immer frisch und sind früh trinkreif. Bolgheri Rosso 2020・Michele Sattaenthält Noten von: Rosmarin Paranuss Kirschen Rauch Heidelbeere Leder Veilchen Vanille

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Pécharmant 2019
Château de Tiregand
Pécharmant 2019
Der tiefdunkle Wein duftet nach roten Früchten. Im Geschmack voller Körper mit reifen Noten und großer Harmonie. Ein großzügiger, charaktervoller Wein bester Güte.  Eine tolle Entdeckung ist der Pécharmant der Familie de Saint-Exupéry. Er ist die absolute Spitze der Rotweine im Südwesten und mit den großen Namen des "Rechten Ufers" in Bordeaux zu vergleichen. Das gesamte Anbaugebiet umfasst 400 Hektar. Auf sandigen Böden mit Mergeluntergrund und einem hohen Anteil an Eisen wachsen Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Malbec.  Pécharmant 2019 Château de Tiregand enthält Noten von: Kirsche Lakritz Holz Vanille schwarze Johannisbeere Pflaume

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Roccamora 2022・MAGNUM
Schola Sarmenti
Roccamora 2022・MAGNUM
Von ca. 45 Jahre alten Reben. Ausbau im Edelstahl. Rebsorte Negroamaro. Ausdrucksvoller Rotwein von schöner Reife. Geschmeidige Fülle und dichte Konsistenz. Ein mediterraner Wein bester Güte. Das Familienweingut hat elf Hektar Weinberge in der Gegend von Nardo, der Halbinsel im Süden Apuliens. Ein großer Teil der Reben wächst im traditionellen Alberello (Bäumchenerziehung) ohne Drahtrahmen. Dies, der reiche Boden und die Kühle des Meeres sorgen für ausgereifte, harmonische Weine. Roccamora 2022・MAGNUM・Schola Sarmenti enthält Noten von: Gewürze Leder Tabak Kirsche Waldbeere Pflaume Thymian

Inhalt: 1.5 Stück (15,93 €* / 1 Stück)

23,90 €*
Tipp
Nauna 2021
Schola Sarmenti
Nauna 2021
Von ca. 55 Jahre alten Reben. Cuvée von 60 % Negroamaro und 40 % Primitivo. Ausdrucksvoller Rotwein von schöner Reife. Enorme Fülle und dichte Konsistenz. Dunkle, feinherbe Noten. Seidige Tannine. Ein mediterraner Wein in Spitzenqualität.         Das Familienweingut hat elf Hektar Weinberge in der Gegend von Nardo, der Halbinsel im Süden Apuliens. Ein großer Teil der Reben wächst im traditionellen Alberello (Bäumchenerziehung) ohne Drahtrahmen. Dies, der reiche Boden und die Kühle des Meeres sorgen für ausgereifte, harmonische Weine. Nauna 2021・Schola Sarmenti・enthält Noten von: Gewürze Leder Tabak Kirsche Waldbeere Pflaume Thymian

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Rotwein Bordeaux Pomerol Chateau L'Enclos
Maison Sichel
Château L'Enclos・Pomerol・2016
Feine Frucht, komplexes Bukett mit einem Hauch von Trüffel. Frische, saftige Fruchtnoten. Höchste Eleganz. Feiner Nachklang. 2002 wurde das renommierte Château von Isabelle und Éric Bonneville übernommen. Mit Önologe Stéphane Derenoncourt als Berater sind die Weine enorm gewachsen. Die Reben von Château L’Enclos wachsen auf Lehm, Kalk und Sand. Das Cuvée besteht aus 55 % Merlot, 35 % Cabernet Sauvignon und 10 % Cabernet Franc. 24 Hektar Weinberge. Château L'Enclos・Pomerol・2016・enthält Noten von: Trüffel Kirsche Pflaume Cassis Unterholz Vanille Rauch Champignon Thymian

Inhalt: 0.75 Liter (43,87 €* / 1 Liter)

32,90 €*
Rotwein Trentin
Elisabetta Foradori
Teroldego Rotaliano 2020
Kühle Frucht, feinkörniges Tannin, langer Nachhall. Barriqueausbau. Gäbe es eine "Hall of Fame" für Winzer:innen - Elisabetta Foradori wäre sicher dort zu finden. Ihre Weine zählen seit Jahren zum Besten, was Italien zu bieten hat, und dennoch entwickelt sie ihren Betrieb unermüdlich weiter. Nach der erfolgreich vollzogenen Umstellung auf biodynamischen Weinbau vinifiziert sie mittlerweile einen bedeutenden Anteil ihrer Weine in Amphoren. Damit setzt sie ihren puristisch-natürlichen Weg konsequent fort. Seit 2013 ist ihr ältester Sohn Emilio im Weingut tätig und für die Weinberge und den Keller mitverantwortlich. 30 Hektar, Produktion ca. 200.000 Flaschen.  Teroldego Rotaliano 2020 Elisabetta Foradori enthält Noten von: Cassis Brombeere Kräuter Tabak

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Rotwein Rheinhessen
Peth-Wetz
Malbec Unfiltered 2021
Toller Stoff, der das gewisse Etwas hat. Schön saftig, im Hintergrund zarte Ledernote vom Holz. Für die Rebsorte typisch fleischig. Kraftvoller Körper, animierende Säure, dadurch lebendig und trinkfreudig. Ein dunkler Wein mit eleganter Tiefe. Wenn man es nicht wüsste, würde man niemals auf Rheinhessen tippen. Großartig! Christian Peth ist im elterlichen Weingut seit 2000. Nach Aufenthalten in Chile, Australien und den USA hat er seinen Weinstil gefunden: selbstbewusst, markant und ehrlich. International inspirierte Weine, deren Charakter man nicht so schnell vergisst. Ein Kosmopolit in Rheinhessen. Malbec Unfiltered 2021・Peth-Wetz・enthält Noten von: Schokolade Pflaume Fleisch Holz Zimt Karamell Thymian schwarzer Pfeffer Nuss Leder Vanille

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*
Sushi Rosé 2023
Pia Strehn
Sushi Rosé 2023
"Inspiriert von Pias Aufenthalt in Tokio. Und genauso vielzeitig, komplex und edel ist dieser Wein, der perfekt zur würzigen und bunten asiatischen Küche passt. Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc Rosé vergoren im Betontank und im Holzfass, reife Frucht, unendlich cremige Textur. Pikante Säure und 10,5 Gramm Restzucker." Monika Strehn und ihre Kinder Pia, Patrick und Andy sind bekannt für ihre großartigen Weine der Rebsorte Blaufränkisch. Sie bewirtschaften rund 45 Hektar Weingärten mit bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken. Pia Strehn hat den Schwerpunkt auf Rosé gelegt. Ihr Signature-Wein ist der „Elefant im  Porzellanladen“. Der hat in Österreich Maßstäbe gesetzt und zählt zu den besten Weinen seiner Art. Auch alle anderen Gewächse sind von bemerkenswerter finessenreicher Eleganz. Sushi Rosé 2023・Pia Strehn・enthält Noten von: Orangenblüte Erdbeere weißer Pfeffer Himbeere Lavendel Blüten Basilikum

Inhalt: 0.75 Stück (25,33 €* / 1 Stück)

19,00 €*
Cuvée Carnuntum 2021
Payr
Cuvée Carnuntum 2021
Fruchtig saftiger Rotwein mit feiner Würze. Prägnante, vollmundige Frische. Dichte und Tiefe. Cuvée aus Zweigelt und Blaufränkisch. Robert Payr führt sein Weingut mit Leidenschaft und Können und ist eine beeindruckende Winzerpersönlichkeit. Mehrere Generationen stehen ein für Bodenständigkeit und Liebe zum Weinberg. Das Carnuntum (eine halbe Stunde östlich von Wien) hat großartige Anlagen für vollmundige Weine mit saftiger Frucht. Beeindruckende Rotweine und feine Weißweine. Cuvée Carnuntum 2021・Robert Payr・enthält Noten von: Weichselkirsche rote Beeren Zwetschge Tabak Rauch Bitterschokolade

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Viginti 2018
Schola Sarmenti
Viginti 2018
Der neue Spitzenwein von Schola Sarmenti aus getrockneten Negroamaro-Trauben. Enorme Fruchtfülle, seidiges Mundgefühl, dabei klassischer Stil mit perfekter Harmonie. Langer Nachhall. Besser geht nicht.Von über 70 Jahre alten Reben. Sehr wenig Ertrag: nur 300 g pro Rebstock. Das Familienweingut hat elf Hektar Weinberge in der Gegend von Nardo, der Halbinsel im Süden Apuliens. Ein großer Teil der Reben wächst im traditionellen Alberello (Bäumchenerziehung) ohne Drahtrahmen. Dies, der reiche Boden und die Kühle des Meeres sorgen für ausgereifte, harmonische Weine.  Viginti 2018・Schola Sarmenti・enthält Noten von: Kirsche Waldbeere Pflaume Thymian Gewürze Leder Tabak

Inhalt: 0.75 Liter (73,33 €* / 1 Liter)

55,00 €*
Weißwein Italien Bolgheri Toskana
Michele Satta
Giovin Re 2017
Fruchtig im Duft. Am Gaumen weich und frisch, dabei jedoch bemerkenswert präsent und fordernd. Langes, würziges Finale. Großer Weißwein. Der Name "Giovin Re" ist ein Anagramm aus dem Namen der Rebsorte: Viognier. Michele Satta ist der Ausnahmewinzer des Bolgheri. In dem Anbaugebiet, in dem Sassicaia, Ornellaia und andere Topweingüter beheimatet sind, genießt er eine Sonderstellung. Von Anbau bis Abfüllung begleitet er als Einziger alle Schritte zum Werden des Weines. (Die anderen Weingüter haben Önologen angestellt.) Und er war einer der Ersten. Schon 1988 kaufte er Land um das Örtchen Castagneto Carducci. (Später siedelten sich hier Angelo Gaja und Guado al Tasso an.) Heute bewirtschaftet die Familie 30 Hektar Land in bester Lage und erzeugt daraus Spitzenweine. Die Böden des Bolgheri sind für die Arbeit mit Rebsorten wie Sangiovese und Cabernet Sauvignon prädestiniert. Lehmige, sandige Oberflächen mit tiefen Kalkformationen im Untergrund. Die massiven Hügel um die Rebanlagen spenden im heißen Sommer Schutz. Michele erntet nur reifes, nie überreifes Traubengut in mehreren Durchgängen. Dadurch wirken seine Weine immer frisch und sind früh trinkreif. Giovin Re 2017・Michele Satta・enthält Noten von: Aprikose Zitrone Weihrauch exotische Früchte Salbei Zitronengras

Inhalt: 0.75 Liter (46,53 €* / 1 Liter)

34,90 €*
Rosé Frankreich Loire
Domaine des Echardières
Rosé 2023
Ein raffinierter Rosé mit feinem Charakter. Cuvée von 50 % Cabernet Franc, 30 % Malbec und 20 % Gamay. Frischer Duft von roten Früchten und Rosen. Klarer, fein balancierter Geschmack, eleganter Nachhall. Empfehlung Guide Hachettes des Vins 2022. Luc Pollain bewirtschaftet 16 Hektar Weinberge in der "Appelation Touraine" in der Region Chenonceaux. Die Domäne ist ein echter Geheimtipp. Rosé 2023・Domaine des Echardières・enthält Noten von: rote Rose Blüten Himbeere Kirsche

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Barbera d'Alba 2022
Anna Maria Abbona
Barbera d'Alba 2022
Feiner Barbera von großer Eleganz. Feinfruchtig, frisch mit harmonischem Nachhall. Edle Kirschnoten, guter Körper mit frischem Säuregerüst. 100 % Barbera - Ausbau im Stahltank, um die feinen Aromen des Weines nicht durch Holz zu überdecken. 20 Jahre alte Reben.    Das Familienweingut besteht seit fünf Generationen und befindet sich auf dem Hügel von Moncucco in der Gemeinde Farigliano oberhalb von Dogliani. In cool climate auf 500 m Höhe wachsen sehr elegante, frische Weine. Seit 2009 bewirtschaftet die Familie einen Barolo-Weinberg in Monforte d’Alba (ebenfalls auf 500 m Höhe). Die finessenreichen Gewächse von Anna Maria Abbona sind im Piemont sehr begehrt und auf den Karten vieler guter Restaurants zu finden.  Barbera d'Alba 2022・ Anna Maria Abbona・enthält Noten von:KirscheSchokoladeMandelBasilikumLavendelOrangenschale

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
Chateau Bourseaux Lalande de Pomerol
Château Bourseau
Lalande de Pomerol 2015
Elegante Frucht, komplexes Bukett mit einem Hauch von Trüffel, nachhaltig.  Das Château in Familienbesitz verfügt über Lagen, die zu den besten des Dorfes Lalande de Pomerol zählen. Die zehn Hektar sind mit 75 % Merlot und 25 % Cabernet Franc bepflanzt. Der Boden besteht hauptsächlich aus Kies und Kieselsteinen. Die Weine und das Château sind nach der High Environmental Value Level 3 zertifiziert, d. h. es wird ohne Herbizide und chemische Düngemittel gearbeitet. Dies fördert die Biodiversität in und um die Parzellen. Der Wein wird in französischen Eichenfässern ausgebaut, von denen ein Drittel jährlich erneuert wird. Die jährliche Produktion liegt bei 40.000 Flaschen pro Jahr. Lalande de Pomerol 2015 Château Bourseau enthält Noten von: Trüffel Kirsche Pflaume Cassis Unterholz Vanille Streichholz Rauch Champignon Thymian

Inhalt: 0.75 Liter (31,33 €* / 1 Liter)

23,50 €*
Ried Steinäcker Zweigelt 2015
Payr
Ried Steinäcker Zweigelt 2015
Kraftvoller Zweigelt mit viel Power. Komplex. Balsamische Noten, kräftige Würze, Tannine zum Kauen. Ein Weinmonument. Terroirwein bester Güte.      Lehmiger Boden mit Kalksteineinlagerungen im Unterboden. Robert Payr führt sein Weingut mit Leidenschaft und Können und ist eine beeindruckende Winzerpersönlichkeit. Mehrere Generationen stehen ein für Bodenständigkeit und Liebe zum Weinberg. Das Carnuntum (eine halbe Stunde östlich von Wien) hat großartige Anlagen für vollmundige Weine mit saftiger Frucht. Beeindruckende Rotweine und feine Weißweine. Ried Steinäcker Zweigelt 2015・Robert Payr・enthält Noten von: Kirsche Brombeere Bitterschokolade Orangenzesten Thymian Basilikum

Inhalt: 0.75 Liter (49,07 €* / 1 Liter)

36,80 €*
Full Circle 2019
Saronsberg
Full Circle 2019
Topwein. Üppige Frucht. Komplex. Langer Nachhall. Fünf Sterne bei Platter. 85 % Shiraz, 10 % Mourvèdre und 5 % Viognier. Weingut des Jahres in Südafrika 2020. Saronsberg wird zu den besten Shiraz-Erzeugern Südafrikas gezählt.  Full Circle 2019・Saronsberg・enthält Noten von: Pflaume rote Beeren Rauch Nelke Muskat

Inhalt: 0.75 Liter (66,00 €* / 1 Liter)

49,50 €*
Château Croix de Mai 2016 Médoc
Château Croix de Mai
Château Croix de Mai 2016 Médoc
Finessenreicher und fülliger Médoc mit warmer Frucht. Am Gaumen kraftvoll und intensiv. Langes Finish. 90 % Merlot, 5 % Malbec, 5 % Petit Verdot. Alterungspotenzial: 5 bis 20 Jahre. Miniweingut mit nur 2,5 Hektar. Geheimtipp. Handlese, 55 Jahre alte Reben, 90 % neues Holz. Das Mai-Kreuz (Croix de Mai), das sich vor dem Keller von Château Croix de Mai befindet, wurde bis noch vor einigen Jahren bei religiösen Prozessionen im Monat Mai verehrt. Die Winzer erbaten Schutz für die benachbarten Weinberge und feierten den Frühlingsanfang, die Sonne, das Erwachen der Natur und die Rebblüte.  Château Croix de Mai 2016 Médoc enthält Noten von: Maulbeere schwarze Johannisbeere Pflaume Lakritze Anis Rosmarin  Kardamom Rauch

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*
Tignanello 2021
Antinori
Tignanello 2021
! Limitierte Menge von sechs Flaschen ! Der Klassiker von Antinori. Einer der besten Rotweine Italiens. Elegante Finesse und edler Körper. Konsequente Internationalität mit italienischer Grundlage. Großer Wein. Zum Einlagern. Cuvée von Cabernet Sauvignon, Sangiovese und Cabernet Franc. Italienisches Spitzenweingut, weltberühmt und hochgeschätzt.  Tignanello 2021・Antinori・enthält Noten von: schwarze Johannisbeere Kirsche Pflaume Brombeere Schokolade Mokka Vanille Holz Leder Pfeffer Thymian

Inhalt: 0.75 Liter (225,33 €* / 1 Liter)

169,00 €*
Rotwein Frankreich Bordeaux Pauillac Premier Cru Classé.
Château Mouton Rothschild
Château Mouton Rothschild 2018
! Limitierte Menge von elf Flaschen ! Edler Pauillac mit opulenter Frucht und seidigen Tanninen. Enorm langer Nachhall. 86 % Cabernet Sauvignon, 12 % Merlot, 2 % Cabernet Franc. Premier Grand Cru Classé. Eine Legende. Der 2018er ist ein großer Jahrgang. 99 PP, 20/20 Gabriel. Château Mouton Rothschild 2018 enthält Noten von: schwarze Johannisbeere Vanille Brombeere Kirsche Zeder  grüne Paprika

Inhalt: 0.75 Liter (1.173,33 €* / 1 Liter)

880,00 €*