Weitere weiße Rebsorten

Lebendige Vielfalt

Das Großartige am Wein ist die lebendige Vielfalt, sie ist nahezu unerschöpflich! 

In vielen Ländern gibt es regionale Sorten zu entdecken, die nur dort von den Winzer:innen gehegt und gepflegt werden, einzigartig schmecken und den Genusshorizont erweitern.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Probieren Sie aus Griechenland die Assyrtiko, die als ähnlich komplex wie Riesling angesehen wird, oder Malagousia, eine der ältesten Rebsorten der Welt. 

Aus Italien die friulanische Ribolla Gialla, die dort gerade sehr angesagt ist, oder Vernaccia von Tenuta Le Calcinaie aus dem wunderbaren toskanischen Städtchen San Gimignano. 

Aus Deutschland Gutedel von Ziereisen, einem Weingut, dass diese Rebsorte in ungeahnte Qualitätshöhen katapultiert hat. Oder den Gutedel Fendant du Valais aus der Schweiz von Germanier.

Das Ganze ist oft mehr als die Summe seiner Teile.
Diese Weisheit machen sich Winzer:innen weltweit zunutze und kreieren Verschnitte verschiedener Rebsorten. Das kann zu größerer Ausgeglichenheit und Harmonie führen. 

Im Bordeaux sind die teuersten Weine Cuvées (beispielsweise der berühmte Mouton-Rothschild etc.). Aber auch bei den Weißweinen gibt es häufig Cuvées. In Deutschland wird der Weißburgunder-Chardonnay immer beliebter.


Wir präferieren weder Reinsortigkeit noch Cuvée, sondern erfreuen uns einfach an der Erweiterung der Geschmacksmöglichkeiten, der Vielfalt, und finden beides gut!

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Filter
Blanc des Côteaux Cuvée Amphore 2020
Thymiopoulos Vineyards
Blanc des Côteaux Cuvée Amphore 2020
Goldene Farbe. In der Nase eine spannende Melange von getrockneter Aprikose, Honig und tropischen Früchten. Im Mund cremig und leicht ölig. Dann von kraftvoller Frische mit sanften Blütennoten.
Lang anhaltender Abgang. Cuvée von 50 % Malagouzia, 25 % Assyrtiko, 20 % Vidiano, 5 % Aidani. Malagouzia, Vidiano und Aidani werden mit ihren Schalen in Amphoren vinifiziert und bleiben nach dem Abziehen 10 Monate lang auf der Hefe. Die ganzen Trauben des Assyrtiko hingegen werden leicht, aber lange gepresst und in Holzfässern vergoren, wo sie ein ganzes Jahr lang bleiben. Der Wein wird ungefiltert in Flaschen abgefüllt.Apostolos Thymiopoulos gilt als der "Rising Star" in der griechischen Weinszene. Im Weinberg arbeitet er sehr natürlich, zum Teil biodynamisch. Er tut alles, damit seine Weine das Terroir widerspiegeln. Fast alle seine Weine haben über 90/100 Parker-Punkte und Jancis Robinson schwärmt ebenfalls von seinen Gewächsen. Dabei sind es keine Power-Bomben, sondern elegante und tiefgründige Weine aus Xinomavro, der wohl spannendsten Rotweinsorte Griechenlands. 50 Hektar - biologischer Anbau (zertifiziert, auf dem Etikett aber nicht genannt).Blanc de Côteaux Cuvée Amphore 2020・Thymiopoulos Vineyards・enthält Noten von:HonigVanillegetrocknete AprikoseAnanasKamilleweißer PfefferMangoGrapefruit

Inhalt: 0.75 Liter (47,33 €* / 1 Liter)

35,50 €*
Weißwein Spanien Verdejo Rueda
Belondrade
Belondrade & Lurton 2021
Einer der Top-Weißweine Spaniens. Superkomplex, edel und lang. Neun Monate in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut. 100 % Verdejo. Sehr limitiert. Der Franzose Didier Belondrade gründete das Gut 1994 mit dem Ziel, einen großen Wein von der Rebsorte Verdejo zu schaffen. Er ist damit einer der Protagonisten des Weißweinwunders in Nordspanien geworden. Das Weingut produziert fast ausschließlich Verdejo. Belondrade & Lurton 2021・Belondrade・enthält Noten von: Aprikose Pfirsich Limette Vanille Nuss Basilikum

Inhalt: 0.75 Liter (59,87 €* / 1 Liter)

44,90 €*
Müller-Thurgau 2021
Bianka und Daniel Schmitt
Müller-Thurgau 2021
Weicher Körper, blumiger Duft, feine Säure im Nachklang. Aufregend subtil.Ein zarter Orange Wine. "50 % der Trauben direkt gekeltert, 50 % zwei Wochen auf der Maische. Der Wein reifte in großen Holzfässern auf der Vollhefe." Die Familie Schmitt bewirtschaftet in Flörsheim-Dalsheim Weingut, Restaurant und Gästezimmer. Seit 2012 ist der Betrieb einer von nur 42 Demeter-Weingütern in Deutschland. Bianka und Daniel Schmitt sind für den Part der Naturweine verantwortlich und zählen mit ihren Qualitäten zu Deutschlands Spitze. Müller-Thurgau 2021・Bianka und Daniel Schmitt・enthält Noten von: Apfel Blume Birne (Saft) Nuss Koriander Mandarine

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
Weißwein Pfalz
Bergdolt-Reif & Nett
Pin:ox 2021
Feine, cremige Frucht, Leichtigkeit und Finesse, milde Säure. Süffig mit Pep. Cuvée von Weißburgunder, Chardonnay und Auxerrois. Sympathische Winzerfamilie mit innovativen Weinen.  Pin:ox 2021 Bergdolt Reif & Nett enthält Noten von: Pfirsich Mandel Sandelholz Zitrone gelbe Pflaume

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Assyrtiko Cuvée Nykteri 2019
Estate Argyros
Assyrtiko Cuvée Nykteri 2019
! Streng limitiert: 15 Flaschen ! Einer der besten Weine, die aus Santorini kommen. Von über 200 Jahre alten Reben. Die Erträge sind extrem niedrig. Die wurzelechten Reben werden in der für die Insel typischen Korberziehung kultiviert und ohne Bewässerung angebaut. Die Trauben werden im August von Hand geerntet.Im Mund sehr komplex und ausgewogen mit feiner Säure und intensiver Mineralität. Langer Abgang. Großer Wein. Potential: Minimum 10 Jahre. 120 Hektar - nachhaltiger Anbau, biodynamisch in einigen Weinbergen. Das 1903 gegründete Weingut wird mittlerweile in der vierten Generation von Matthew Argyros geführt. Argyros hat 120 Hektar mit ungepropften Rebstöcken (Durchschnittsalter 70 Jahre, die ältesten Reben sind sogar bis zu 200 Jahre alt). Die Reben stehen in Buscherziehung zum Schutz der Trauben von Wind und Sonne und bringen extrem wenig Ertrag. Das Weingut baut autochthone Rebsorten wie Assyrtiko, Aidani und Mavrotragano an. Die Weine besitzen eine außerordentliche Mineralität, die beispielhaft für Santorini ist. Das sind echte Weine vom Vulkan. Hier erkennt man in jedem Schluck Wein den speziellen Boden und den Charakter der Rebsorte. Matthew Argyros' Paradewein ist der Assyrtiko, welcher fabelhaft reifen kann. Assyrtiko Cuvée Nykteri 2019・Estate Argyros・enthält Noten von: Zitrone Pampelmuse Orangenschale Pfirsich Mineralität

Inhalt: 0.75 Stück (74,53 €* / 1 Stück)

55,90 €*
Quinta Apolonia 2022
Belondrade
Quinta Apolonia 2022
Vollmundiger, fruchtbetonter Wein von eleganter Fülle. In der Nase salzig mineralisch. 30 % des Weines wurden im Barrique ausgebaut. Dadurch feine, nussig schmelzige Noten. Die Tochter des Gründers gab den Namen. Der Franzose Didier Belondrade gründete das Gut 1994 mit dem Ziel, einen großen Wein von der Rebsorte Verdejo zu schaffen. Er ist damit einer der Protagonisten des Weißweinwunders in Nordspanien geworden. Das Weingut produziert fast ausschließlich Verdejo.  Quinta Apolonia 2022・Belondrade・enthält Noten von: Aprikose Pfirsich Limette Vanille Nuss Basilikum

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*
Fräulein Hu KLEINFLASCHE
Katharina Wechsler
Fräulein Hu KLEINFLASCHE
Who is Hu? Hinter Fräulein Hu verbirgt sich ein Perlwein aus einer ganz besonderen Rebsorte: der Huxelrebe. Im Cuvée mit Weißburgunder, Riesling und Müller-Thurgau ist das Fräulein die perfekte Erfrischung oder ein toller Apéritif für den Sommer.Fräulein Hu - Nice to meet you! Winzerin aus Westhofen. Herrlich filigrane Weine der besonderen Art. Klarer Ausdruck und spielerische Leichtigkeit. Fräulein Hu KLEINFLASCHE von Katharina Wechsler enthält Noten von: Aprikosenhaut Pfirsichblüte Waldmeister

Inhalt: 0.2 Stück (19,75 €* / 1 Stück)

3,95 €*
Weißwein Deutschland Mosel Auxerrois Schmitt Weber
Schmitt-Weber
Auxerrois 2022
Dichter, fein cremiger Wein. Anregend und elegant. Aufregend süffi mit betörender Frucht. Kleines Familienweingut an der Saar. Saftig mineralische Weine. Eine Entdeckung. Auxerrois 2022・Schmitt-Weber・enthält Noten von: Pfirsichspalten Mirabelle Vanille Aprikosenschale Rauch Zitronengras Curry rosa Beeren

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Assyrtiko Cuvée Evdemon 2019
Estate Argyros
Assyrtiko Cuvée Evdemon 2019
Streng limitiert! Einer der besten Weine, die aus Santorini kommen. Von über 200 Jahre alten Reben. Die Erträge sind extrem niedrig. Die wurzelechten Reben werden in der für die Insel typischen Korberziehung kultiviert und ohne Bewässerung angebaut. Die Trauben werden im August von Hand geerntet.Im Mund sehr komplex und ausgewogen mit feiner Säure und intensiver Mineralität. Langer Abgang. Großer Wein. Potential: Minimum 10 Jahre. 120 Hektar - nachhaltiger Anbau, biodynamisch in einigen Weinbergen. Das 1903 gegründete Weingut wird mittlerweile in der vierten Generation von Matthew Argyros geführt. Argyros hat 120 Hektar mit ungepropften Rebstöcken (Durchschnittsalter 70 Jahre, die ältesten Reben sind sogar bis zu 200 Jahre alt). Die Reben stehen in Buscherziehung zum Schutz der Trauben von Wind und Sonne und bringen extrem wenig Ertrag. Das Weingut baut autochthone Rebsorten wie Assyrtiko, Aidani und Mavrotragano an. Die Weine besitzen eine außerordentliche Mineralität, die beispielhaft für Santorini ist. Das sind echte Weine vom Vulkan. Hier erkennt man in jedem Schluck Wein den speziellen Boden und den Charakter der Rebsorte. Matthew Argyros' Paradewein ist der Assyrtiko, welcher fabelhaft reifen kann. Assyrtiko Cuvée Evdemon 2019・Estate Argyros・enthält Noten von: Zitrone Pampelmuse Orangenschale Pfirsich Mineralität

Inhalt: 0.75 Stück (74,53 €* / 1 Stück)

55,90 €*
Weißwein Italien Bolgheri Toskana
Michele Satta
Giovin Re 2017
Fruchtig im Duft. Am Gaumen weich und frisch, dabei jedoch bemerkenswert präsent und fordernd. Langes, würziges Finale. Großer Weißwein. Der Name "Giovin Re" ist ein Anagramm aus dem Namen der Rebsorte: Viognier. Michele Satta ist der Ausnahmewinzer des Bolgheri. In dem Anbaugebiet, in dem Sassicaia, Ornellaia und andere Topweingüter beheimatet sind, genießt er eine Sonderstellung. Von Anbau bis Abfüllung begleitet er als Einziger alle Schritte zum Werden des Weines. (Die anderen Weingüter haben Önologen angestellt.) Und er war einer der Ersten. Schon 1988 kaufte er Land um das Örtchen Castagneto Carducci. (Später siedelten sich hier Angelo Gaja und Guado al Tasso an.) Heute bewirtschaftet die Familie 30 Hektar Land in bester Lage und erzeugt daraus Spitzenweine. Die Böden des Bolgheri sind für die Arbeit mit Rebsorten wie Sangiovese und Cabernet Sauvignon prädestiniert. Lehmige, sandige Oberflächen mit tiefen Kalkformationen im Untergrund. Die massiven Hügel um die Rebanlagen spenden im heißen Sommer Schutz. Michele erntet nur reifes, nie überreifes Traubengut in mehreren Durchgängen. Dadurch wirken seine Weine immer frisch und sind früh trinkreif. Giovin Re 2017・Michele Satta・enthält Noten von: Aprikose Zitrone Weihrauch exotische Früchte Salbei Zitronengras

Inhalt: 0.75 Liter (46,53 €* / 1 Liter)

34,90 €*
Muskateller #nofilter 2021
Heidi Schröck
Muskateller #nofilter 2021
Pikante Frucht, filigraner Geschmack. Herrlich frisch. Ein spielerischer Wein mit feinsten Nuancen und würzigem Nachhall.Ein Orange Wine. Heidi Schröck, Weinbäuerin in Rust, ist eine der stärksten Persönlichkeiten unter den Weinproduzent:innen Österreichs. Ihre ausdrucksvollen Weine sind das genussvolle Ergebnis ihres unbeugsamen Charakters, ihrer Nähe zur Natur und ihres handwerklichen Geschicks. Ihre zehn Hektar Weinberge stehen auf "Ruster Schotter", bestehend aus urzeitlichen Flussablagerungen von kristallinen Gesteinen, Sand- und Absatzgestein, zum Teil auch Kalkstein. Muskateller #nofilter 2021 Heidi Schröck & Söhne enthält Noten von: Zitrone Melisse Rosenblatt Ananas

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Chenin Blanc 2019 Luddite
Luddite
Chenin Blanc 2019 Luddite
! Limitierte Menge von sechs Flaschen ! Komplexer, klarer Chenin, kurze Maischestandzeit, ungefiltert und nur vor dem Abfüllen minimalst geschwefelt. 40 - 60 Jahre alte Rebanlagen. Zwölf Monate Barrique. Produktion 1130 Flaschen. 1999 gegründet als Boutique Winery, um einen kräftigen und zugleich eleganten Shiraz zu erzeugen. Daneben produziert man Oliven und Schinken im Parma-Stil. Gegenwärtig sind 5,5 Hektar unter Ertrag. Der Weinmacher Niels Verburg war bis zu seiner Selbstständigkeit bei Beaumont Wines tätig. Das persönliche Ziel des Shiraz-Liebhabers ist es, seinen Wein nach Australien zu exportieren. Die Saboteur Weine von Luddite stehen für 100 % Handarbeit zum kleinen Preis. Dafür nimmt Niels die Fässer (durch Spontanvergärung entwickelt sich jedes Fass etwas anders), die es nicht ganz in seine großen Weine geschafft haben, sowie Trauben, die aus jüngeren Rebanlagen stammen. Die Weine sind benannt nach den Maschinenstürmern - den Saboteuren, die während der Industrialisierung Ende des 18. Jahrhunderts versucht haben, das Mehr und Mehr an Technik und den damit verbundenen Wegfall von handwerklichen Produkten und Arbeitsplätzen aufzuhalten.   Chenin Blanc 2019 Luddite enthält Noten von: Guave Ananas Akazienhonig Limone Holz grüne Feige

Inhalt: 0.75 Liter (52,67 €* / 1 Liter)

39,50 €*
Ribolla Gialla Collio 2021
Pighin
Ribolla Gialla Collio 2021
Das Wechselspiel zwischen warmen Tagen und kühlen Nächten lässt im Collio besonders intensive Fruchtaromen entstehen. Ausbau zu 100 % in Edelstahl. Der Ribolla Gialla ist die Rebsortenspezialität des Friaul. Mit seinem bodenständigen Charakter, dem Duft nach frischem Heu und grünen Äpfeln, dem angenehmen Säuregehalt und der zarten Mineralität ist er ein toller Begleiter zu aromatischem Essen. Im Nordosten Venedigs, dem Friaul, entstehen die vielleicht elegantesten und besten Weißweine Italiens. Die Hügel des Collio-Gebietes gelten dabei als die beste Zone der Region. Die lehm- und kalkhaltigen Böden vulkanischen Ursprungs (Flysch) sind reich an Mineralsalzen und Spurenelementen. Zusammen mit dem besonderen Mikroklima (Meeresnähe, kühlender Einfluss der Alpen im Sommer, Schutz vor kalten Winden im Winter) sind dies optimale Bedingungen für die Erzeugung feiner und eleganter Weine. Das Familienweingut Pighin zählt zu den innovativsten Erzeugern der Region. Ribolla Gialla Collio 2021・Pighin・enthält Noten von: grüner Apfel Heu (frisch) Akazienblüte Zitrone Grapefruit

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
Full Circle 2019
Saronsberg
Full Circle 2019
Topwein. Üppige Frucht. Komplex. Langer Nachhall. Fünf Sterne bei Platter. 85 % Shiraz, 10 % Mourvèdre und 5 % Viognier. Weingut des Jahres in Südafrika 2020. Saronsberg wird zu den besten Shiraz-Erzeugern Südafrikas gezählt.  Full Circle 2019・Saronsberg・enthält Noten von: Pflaume rote Beeren Rauch Nelke Muskat

Inhalt: 0.75 Liter (66,00 €* / 1 Liter)

49,50 €*
Moscato Bianco 2020
Mazzolino
Moscato Bianco 2020
Ausdrucksvolles Bukett mit feinen Fruchtnoten. Frische und Süße in ausgewogenem Verhältnis. Leichter Genuss. Als Apero oder zu Desserts. Zwei Drittel der Anbaufläche Italiens für Pinot Noir liegen im Oltrepo Pavese. Die Region hat in Boden und Klima ähnliche Verhältnisse wie das Burgund. Die Familie Braggiotti erwarb das Gut 1980. Das Team um den renommierten Önologen Kyriakos Kynigopoulos, der bei den bedeutendsten Domänen des Burgund gearbeitet hat, erzeugt feine Weine mit mineralischen Noten. Die gekonnte und präzise Arbeit in Weinberg und Keller bringt reine Qualität ins Glas. Ihre im Barrique ausgebauten Topweine von Pinot Noir und Chardonnay zählen zu den besten Italiens.   Moscato Bianco 2020・Tenuta Mazzolino・enthält Noten von: Birne Blüten Vanille Muskat

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Inspector Peringuey Chenin Blanc 2022
Kathy & Gary Jordan
Inspector Peringuey Chenin Blanc 2022
Saftig und runder Wein mit exotischen Fruchtaromen. Powerwein, Barrique.  Das kongeniale Winzerehepaar Kathy und Gary Jordan hat in zwei Jahrzehnten eine der schönsten und bedeutendsten Weinfarmen Südafrikas aufgebaut. Der unnachahmliche Jordan-Stil ist gekennzeichnet durch reife, konzentrierte Frucht und komplexe Mineralität. Die Weine sind tiefgründig und nachhaltig: Alle Weine können hervorragend reifen. Inspector Peringuey Chenin Blanc 2022・Jordan・enthält Noten von: Guave Ananas Akazienhonig Limone Holz Vanille

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
LePlan GT-X White (Roussanne) 2019
LePlan Vermeersch
LePlan GT-X White (Roussanne) 2019
Roussanne, Clairette and Viognier. Dezente Fruchtnoten, Würze und ein Hauch von Vanille. Intensive, edle Nase. Vollmundig stoffiger Weißwein von dichter Struktur. Frische und Kraft. Zu Hummer und Jakobsmuschel. Der Belgier Dirk Vermeersch gründete das dynamische Weingut im Jahr 2000. Mit demselben Enthusiasmus wie in seiner Zeit als Rennfahrer arbeitend, gelang es ihm in nur kurzer Zeit, viele andere Weingüter an der Rhône zu überholen. Zusammen mit seiner Tochter erzeugt er intensive, fruchtige Weine mit Kick. LePlan GT-X White (Roussanne) 2019・LePlan Vermeersch・enthält Noten von: Aprikose Birne Vanille Kokos Mineralien

Inhalt: 0.75 Liter (38,67 €* / 1 Liter)

29,00 €*
Gelber Muskateller 2022
Hörner
Gelber Muskateller 2022
Duftig und feinwürzig. Das Bukett ist raffiniert mit feinen Anklängen des Muskatellers, ohne protzig zu wirken. Im Geschmack frisch und feingliedrig mit sanfter Würze. Thomas Hörner. Neue Pfalz. Junger Weinmacher aus Hochstadt. Zarter Stil mit Pep.  Gelber Muskateller 2022・Thomas Hörner・enthält Noten von: Rose Muskat Zitronenschale Piment reife Aprikose (Haut) Kaktusfeige

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Elbling 2022
Matthias Dostert
Elbling 2022
Knackigfrische Weißweinspezialität. Schmeckt mineralisch mit ausgewogener Säure. Das Weingut Dostert produziert gute, verlässliche Qualitäten. Die Hauptspezialität ist der Elbling, eine Rebsorte, die im Anbau bis auf die Römer zurückgeht. Elbling 2022・Matthias・Dostert enthält Noten von: Birne Mineralität Apfe Orange Walnuss Zitronenmelisse

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*
Ornellaia Bianco 2018
Ornellaia
Ornellaia Bianco 2018
! Limitierte Menge von einer Flasche ! Der rare Weißwein von Ornellaia. Streng limitiert! „Der Ornellaia Bianco 2018 ist die Frucht der längsten Lese von Sauvignon-Blanc-Trauben aller Zeiten bei Ornellaia. Die Lese begann kurz nach Mitte August und endete am 12. September, als die letzten Sauvignon-Blanc-Trauben in den Weinkeller gebracht wurden. Dieser Wein präsentiert sich in intensivem Strohgelb und entfaltet in der Nase Aromen von exotischen Früchten, begleitet von zarten Nuancen fein gerösteter Vanille. Am Gaumen präsentiert er sich füllig, dicht, mit reichhaltiger Frucht, welche perfekt von einer herzhaften Säure harmonisiert wird.“Olga Fusari, Weinmacherin, März 2020 Italienisches Spitzenweingut, weltberühmt und hochgeschätzt.  Ornellaia Bianco 2018 Ornellaia enthält Noten von: Stachelbeere Honig Vanille Cassisblatt Ananas Holz

Inhalt: 0.75 Liter (358,67 €* / 1 Liter)

269,00 €*
Weißwein Trentin
Elisabetta Foradori
Nosiola Fontanasanta 2017
Feinfruchtig, cremig, filigran, sehr mineralisch mit kräftigem Aroma. Ein Amphorenwein.  Gäbe es eine "Hall of Fame" für Winzer:innen - Elisabetta Foradori wäre sicher dort zu finden. Ihre Weine zählen seit Jahren zum Besten, was Italien zu bieten hat, und dennoch entwickelt sie ihren Betrieb unermüdlich weiter. Nach der erfolgreich vollzogenen Umstellung auf biodynamischen Weinbau vinifiziert sie mittlerweile einen bedeutenden Anteil ihrer Weine in Amphoren. Damit setzt sie ihren puristisch-natürlichen Weg konsequent fort. Seit 2013 ist ihr ältester Sohn Emilio im Weingut tätig und für die Weinberge und den Keller mitverantwortlich. 30 Hektar, Produktion ca. 200.000 Flaschen.  Nosiola Fontanasanta 2017 Elisabetta Foradori enthält Noten von: Zitronen- und Orangenzeste Feige Salbei

Inhalt: 0.75 Liter (43,87 €* / 1 Liter)

32,90 €*
Eisacktaler Gewurztraminer 2021Eisacktaler Gewurztraminer 2021
Kuenhof Peter und Brigitte Pliger
Eisacktaler Gewurztraminer 2021
Duftiges, feines Bukett. Klarer Geschmack. Geradlinig, elegant, edel. Im Hintergrund mineralische Noten und zarte Würze. Dezenter Fruchtschmelz mit einem Hauch Blumigkeit.  Der 800 Jahre alte Kuenhof ist seit 200 Jahren in Besitz der Familie Pliger. Brigitte und Peter Pliger bewirtschaften die steilen Terrassenhänge in Südostlage oberhalb von Brixen seit 1990 (Höhe zwischen 550 und 700 m NN). Auf sechs Hektar entstehen 26000 Flaschen besondere, handwerklich gemachte Weine. Terroirweine bester Güte. Eisacktaler Gewurztraminer 2021 Kuenhof Peter und Brigitte Pliger enthält Noten von: Rose Litschi Zitronenzeste Basilikum weißer Pfeffer Holunder Ananas

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*
LePlan GT-V (Viognier) 2023
LePlan Vermeersch
LePlan GT-V (Viognier) 2023
Aprikose und Würze. Intensive, edle Nase. Vollmundig stoffiger Weißwein von dichter Struktur. Frische und Kraft. Der Belgier Dirk Vermeersch gründete das dynamische Weingut im Jahr 2000. Mit demselben Enthusiasmus wie in seiner Zeit als Rennfahrer arbeitend, gelang es ihm in nur kurzer Zeit, viele andere Weingüter an der Rhône zu überholen. Zusammen mit seiner Tochter erzeugt er intensive, fruchtige Weine mit Kick. LePlan GT-V (Viognier) 2023・LePlan Vermeersch・enthält Noten von: Aprikose Birne Holunder Vanille Mineralien Mirabelle Kreuzkümmel

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*
Picpoul de Pinet 2022
Felines Jourdan
Picpoul de Pinet 2022
Ein südfranzösischer Klassiker. Mediterrane Würze. Kompakt. Ein Hauch von exotischer Frucht. Feine Säure, deshalb beliebt zu Meeresfrüchten aller Art (besonders Miesmuscheln und Austern). Felines Jourdan haben sich seit 1983 zu einem der wichtigsten Weingüter der Appellation entwickelt. Am Bassin von Thau, das berühmt für seine Austernzucht ist, in unmittelbarer Nähe des Mittelmeers, entstehen kraftvolle Weißweine mit Frische. Picpoul de Pinet 2022 Felines Jourdan enthält Noten von: Zitrone Salbei Thymian Ananas (Saft) Aprikose (Haut) Lindenblüte Akazie  Anis Mineralität

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*