Weitere weiße Rebsorten

Lebendige Vielfalt

Das Großartige am Wein ist die lebendige Vielfalt, sie ist nahezu unerschöpflich! 

In vielen Ländern gibt es regionale Sorten zu entdecken, die nur dort von den Winzer:innen gehegt und gepflegt werden, einzigartig schmecken und den Genusshorizont erweitern.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Probieren Sie aus Griechenland die Assyrtiko, die als ähnlich komplex wie Riesling angesehen wird, oder Malagousia, eine der ältesten Rebsorten der Welt. 

Aus Italien die friulanische Ribolla Gialla, die dort gerade sehr angesagt ist, oder Vernaccia von Tenuta Le Calcinaie aus dem wunderbaren toskanischen Städtchen San Gimignano. 

Aus Deutschland Gutedel von Ziereisen, einem Weingut, dass diese Rebsorte in ungeahnte Qualitätshöhen katapultiert hat. Oder den Gutedel Fendant du Valais aus der Schweiz von Germanier.

Das Ganze ist oft mehr als die Summe seiner Teile.
Diese Weisheit machen sich Winzer:innen weltweit zunutze und kreieren Verschnitte verschiedener Rebsorten. Das kann zu größerer Ausgeglichenheit und Harmonie führen. 

Im Bordeaux sind die teuersten Weine Cuvées (beispielsweise der berühmte Mouton-Rothschild etc.). Aber auch bei den Weißweinen gibt es häufig Cuvées. In Deutschland wird der Weißburgunder-Chardonnay immer beliebter.


Wir präferieren weder Reinsortigkeit noch Cuvée, sondern erfreuen uns einfach an der Erweiterung der Geschmacksmöglichkeiten, der Vielfalt, und finden beides gut!

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Filter
Saboteur Blanc 2018
Luddite
Saboteur Blanc 2018
Saftig und rund. Herrlich frisch und aromatisch. Powerwein mit Charakter. 71 % Chenin Blanc, 15 % Viognier, 14 % Blanc Fumé. Ausbau neun Monate Barrique (11 % neu). 1999 gegründet als Boutique Winery, um einen kräftigen und zugleich eleganten Shiraz zu erzeugen. Daneben produziert man Oliven und Schinken im Parma-Stil. Gegenwärtig sind 5,5 Hektar unter Ertrag. Der Weinmacher Niels Verburg war bis zu seiner Selbstständigkeit bei Beaumont Wines tätig. Das persönliche Ziel des Shiraz-Liebhabers ist es, seinen Wein nach Australien zu exportieren. Die Saboteur Weine von Luddite stehen für 100 % Handarbeit zum kleinen Preis. Dafür nimmt Niels die Fässer (durch Spontanvergärung entwickelt sich jedes Fass etwas anders), die es nicht ganz in seine großen Weine geschafft haben, sowie Trauben, die aus jüngeren Rebanlagen stammen. Die Weine sind benannt nach den Maschinenstürmern - den Saboteuren, die während der Industrialisierung Ende des 18. Jahrhunderts versucht haben, das Mehr und Mehr an Technik und den damit verbundenen Wegfall von handwerklichen Produkten und Arbeitsplätzen aufzuhalten.   Saboteur Blanc 2018 Luddite enthält Noten von: weißer Pfirsich Litschi Zimt Zitronenbonbon grüne Feige

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Weißwein Bordeaux Frankreich
Maison Sichel
Château Crabitey・Graves Blanc・2019
70 % Sauvignon, 30 % Semillon. Barriqueausbau.Sehr gute Qualität. Die Mischung von Sauvignon und Semillon bringt einen ungewöhnlich feinen Wein. Tolle Frucht, fein ausgewogen, Schmelz, schöne Reifenoten. Ein großer Klassiker in vollendeter Qualität. Aus dem renommierten Handelshaus Maison Sichel. Grands Vins depuis 1883. Château Palmer im Margaux ist im Besitz von Sichel. Château Crabitey・Graves Blanc 2019・enthält Noten von: Pfirsich Vanille Karamell geräucherte Forelle Mandarine rosa Pfeffer Kaffee

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*
Gutedel Steinkrügle 2018
Ziereisen
Gutedel Steinkrügle 2018
Wolf im Schafspelz. Spürbare Phenolik, feiner Schmelz gepaart mit Filigranität und Finesse. Toller Trinkfluss durch die animierende, reife Säure und ein langer Nachhall. Ein Gutedel mit burgundischem Charakter, der sich vornehm zurückhält. In Finesse und Rasse einem Riesling ähnlich, in der Frucht komplett anders. Edle Mineralität in feinster Abstimmung.   Boden: Jurakalk Pflanzjahr der Reben: zwischen 1978 und 1995 Vinifikation: Spontangärung, 20 bis 24 Monate Ausbau auf der Hefe, Abfüllung ohne Schönung oder Filtration Holzeinsatz: große, gebrauchte Holzfässer Die Ziereisens leben immer noch so, wie es früher in einer Großfamilie üblich war. Am Mittagstisch sitzen üblicherweise dreizehn Personen - Freunde und Angestellte ausgenommen. Die Ziereisens produzieren neben Wein auch verschiedenste Köstlichkeiten aus eigenem Obst, Produkte aus dem Ackeranbau sowie Blumen, die genau wie alle anderen der Produkte im gutseigenen Hofladen angeboten werden. Freitags wird dort sogar noch selbst gebacken. Das ganze Konzept wird mit Fremdenzimmern abgerundet. Die Ziereisens sind also immer einen Besuch wert! Hans Peter Ziereisen ist der Mann, der für den Rebensaft zuständig ist. Er keltert Spätburgunder, welche "blind" verkostet auch aus Frankreich stammen könnten und zu Deutschlands Spitze gehören. Er hat definitiv ein Händchen für Burgunder-Rebsorten. Eine Spezialität, die HP sehr am Herzen liegt, ist die regionale Gutedel (Chasselas). Die relativ neutrale Sorte wird bei ihm zu einem tollen Wein mit Stoff und Mineralität. "Ziereisen" ist also nicht nur ein Name, sondern: Familie, Tradition und ein unverkennbarer Weinstil! Gutedel Steinkrügle 2018・Ziereisen・enthält Noten von: Birne Zitrone Mineralien Feuerstein Salz Kräuter gelbe Früchte Hefe Erbsen Nuss Honig

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 €* / 1 Liter)

22,90 €*
Côtes du Rhône Blanc 2023
La Bastide Saint Dominique
Côtes du Rhône Blanc 2023
Ein dezent duftender Weißwein mit viel Aroma und reichem Bouquet. Im Mund weich und vollmundig mit mediterranen, feinherben Noten. Dazu viel süße Frucht und ausgleichende Würze. Aromatisch und lang. Ein Wein mit südfranzösischer Seele. Typisch Bastide: Charaktervoll südliche Kraft blitzsauber und präzise interpretiert.Cuvée von 50 % Viognier, 25 % Grenache Blanc und 25 % Clairette. Der Stil des 50 Hektar großen Weingutes von Familie Bonnet ist Eleganz und Feinheit. Die Rotweine begeistern mit ihrer klaren Fruchtigkeit und den seidigen Tanninen.„Wines that are warm, robust, sun-kissed, yet characterized by finesse and elegance.”  Homepage Domaine La Bastide DominiqueCôtes du Rhône Blanc 2023・La Bastide Saint Dominique・enthält Noten von: ApfelFenchelLavendelBananeschwarzer PfefferRosa BeerenSonnenblumeWieseQuitteArtischockeZimtstange

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Weißwein Franken
Winzerhof Stahl
Scheurebe 2020
Feinfruchtig und cremig frisch. Wie ein Obstkorb im Frühsommer. Markant milder Geschmack mit dezenter, würziger Note im Hintergrund. Schmelz und Säure. Voller Mund, dabei erfrischend lecker. Filigrane Leichtigkeit. Christian Stahl: Erste Gehversuche im elterlichen Zwei-Hektar-Weinberg. Probiert, gekonnt und dabei geblieben. Dann Studium zum Weinbauingenieur und Önologen. Ein Winzer mit Leidenschaft und Ehrgeiz: In sieben Jahren von zwei auf zwanzig Hektar. Der Anfang: Die penible Arbeit in Weinberg und Keller. Das Ergebnis: Weine mit Handschrift, klarer Aromatik, angenehmer Mineralität und Salzigkeit, im Gaumen sofort als Stahl-Wein erkennbar. Hohe Trinkfreude, ohne satt zu machen. Bodenständig und nicht jedem Trend folgend, nur seinem eigenen Geschmack und seiner Idee. Das gilt für ihn, sein Weingut, seine Weine.  Scheurebe 2020 ・Winzerhof Stahl・enthält Noten von: Mango Cassis Aprikose Koriander Kurkuma Karamell Rettich (schwarz)

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Fendant du Valais 2021
Jean-René Germanier
Fendant du Valais 2021
Sehr vollmundiger und weicher Fendant mit opulenter Frucht, Frische und Klasse. Kellermeister Gilles Besse-Germanier ist einer der besten Weinmacher in der Schweiz. Seine Begeisterung gerade für autochthone Rebsorten der Region kennt keine Grenzen. Sowohl aus den weißen Trauben Amigne und Arvine als auch aus den roten Sorten Cornalin und Humagne Rouge keltert Gilles Besse-Germanier große, charismatische Weine. Fendant du Valais 2021・Jean-René Germanier・enthält Noten von: Vanille Birne Mirabelle Hefe Mineralien

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*
Lugana Selva 2022Lugana Selva 2022
Selva Capuzza
Lugana Selva 2022
Konzentrierter, nobler Wein. Komplexe Aromatik mit nachhaltigen, mineralischen Noten. Fein strukturiert, schön frisch. Ein Wein zu edlen Gerichten. Top-Wein des Gutes. Frische und Feinheit in Perfektion. Spitzenbetrieb des Gebietes. An der Südspitze des Gardasees entstehen Weißweine von konzentrierter Eleganz, die zu den besten Italiens gehören. Lugana Selva 2022・Selva Capuzza・enthält Noten von: Birne Mirabelle Mandarine Zitrusfrüchte Nuss Butter Mineralität Salbei Basilikum

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
Scheurebe mild 2022
Weingut Johannes Geil
Scheurebe mild 2022
Fruchtiger, cremiger Wein von bezaubernder Eleganz. Üppige Fruchtnoten in leichtem Gewand.  Johannes Geil aus Bechtheim bei Worms ist uns schon lange verbunden. Die Lösslagen, teilweise mit Kalk durchsetzt, ergeben runde, fruchtige Weine, die perfekt mit der modernen Küche harmonieren. Als erstes Weingut aus Rheinhessen vom Gault-Millau 2004 als "Entdeckung des Jahres" ausgezeichnet. Scheurebe mild 2022・Weingut Johannes Geil・enthält Noten von: Mango Mandarine Maracuja Stachelbeere schwarze Johannisbeere Minze Holunder Anis Kardamon Ingwer Estragon

Inhalt: 0.75 Liter (11,20 €* / 1 Liter)

8,40 €*
Gutedel Heugumber 2020
Ziereisen
Gutedel Heugumber 2020
Herrliche Frische, zart und lecker. Ein Trinkwein auf höchstem Niveau. Die Ziereisens leben immer noch so, wie es früher in einer Großfamilie üblich war. Am Mittagstisch sitzen üblicherweise dreizehn Personen - Freunde und Angestellte ausgenommen. Die Ziereisens produzieren neben Wein auch verschiedenste Köstlichkeiten aus eigenem Obst, Produkte aus dem Ackeranbau sowie Blumen, die genau wie alle anderen der Produkte im gutseigenen Hofladen angeboten werden. Freitags wird dort sogar noch selbst gebacken. Das ganze Konzept wird mit Fremdenzimmern abgerundet. Die Ziereisens sind also immer einen Besuch wert! Hans Peter Ziereisen ist der Mann, der für den Rebensaft zuständig ist. Er keltert Spätburgunder, welche "blind" verkostet auch aus Frankreich stammen könnten und zu Deutschlands Spitze gehören. Er hat definitiv ein Händchen für Burgunder-Rebsorten. Eine Spezialität, die HP sehr am Herzen liegt, ist die regionale Gutedel (Chasselas). Die relativ neutrale Sorte wird bei ihm zu einem tollen Wein mit Stoff und Mineralität. "Ziereisen" ist also nicht nur ein Name, sondern: Familie, Tradition und ein unverkennbarer Weinstil! Gutedel Heugumber 2020・Ziereisen・enthält Noten von: Apfel Walnuss Birne Mandel Brot Mineralien

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Weißwein Lombardei
Marangona
Lugana 2023
Sanfter Lugana mit Aromen von gelben Früchten und Mandel, dazu feine Säure und Mineralität. Komplexe Struktur. Ein Wein zu edlen Gerichten. Seit 2007 führen Laura und Alessandro Cutolo das Familienweingut. Aufgrund ihrer Eleganz, Finesse und Mineralität heben sich die Weine von Marangona aus dem Meer vieler belangloser Tropfen der Region deutlich hervor. Lugana 2023・Marangona・enthält Noten von: Pfirsich roter Apfel Mandel Nuss Zitrone Quittenblüte Salbei Rauch

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Weißwein Franken
Winzerhof Stahl
Nachschlag 2022
Klar und frisch wie ein Gebirgsbach. Hoher Erfrischungsfaktor. Mineralisch, fein und filigran. Duftig, fruchtig mit lebendiger Säure. Leicht. Feiner Abgang. Lädt ein zum Nachschlag! Cuvée von Scheurebe und Riesling. Christian Stahl: Erste Gehversuche im elterlichen Zwei-Hektar-Weinberg. Probiert, gekonnt und dabei geblieben. Dann Studium zum Weinbauingenieur und Önologen. Ein Winzer mit Leidenschaft und Ehrgeiz: In sieben Jahren von zwei auf zwanzig Hektar. Der Anfang: Die penible Arbeit in Weinberg und Keller. Das Ergebnis: Weine mit Handschrift, klarer Aromatik, angenehmer Mineralität und Salzigkeit, im Gaumen sofort als Stahl-Wein erkennbar. Hohe Trinkfreude, ohne satt zu machen. Bodenständig und nicht jedem Trend folgend, nur seinem eigenen Geschmack und seiner Idee. Das gilt für ihn, sein Weingut, seine Weine.  Nachschlag 2022・Winzerhof Stahl・enthält Noten von: Ananas Mandarine Zitrone Pfeffer

Inhalt: 0.75 Liter (9,87 €* / 1 Liter)

7,40 €*
Weißwein Trentin Orange Wine
Elisabetta Foradori
Manzoni Bianco Fontanasanta 2021
Ungewöhnlich guter Naturwein aus dem Akazienfass, sanfte Struktur, cremig, opulente Fruchtdichte, komplexe Aromen, perfekte Reife. Präsenter Naturcharakter. Dichte frische prägnante Aromen, Essenz der Traube. Ein Geschmackserlebnis. Gäbe es eine "Hall of Fame" für Winzer:innen - Elisabetta Foradori wäre sicher dort zu finden. Ihre Weine zählen seit Jahren zum Besten, was Italien zu bieten hat, und dennoch entwickelt sie ihren Betrieb unermüdlich weiter. Nach der erfolgreich vollzogenen Umstellung auf biodynamischen Weinbau vinifiziert sie mittlerweile einen bedeutenden Anteil ihrer Weine in Amphoren. Damit setzt sie ihren puristisch-natürlichen Weg konsequent fort. Seit 2013 ist ihr ältester Sohn Emilio im Weingut tätig und für die Weinberge und den Keller mitverantwortlich. 30 Hektar, Produktion ca. 200.000 Flaschen.  Manzoni Bianco Fontanasanta 2021 Elisabetta Foradori enthält Noten von: Pfirsichmus Birne (getrocknet) Macis Zimtstange Vanille

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Lugana Cromalgo 2022
Corte Sermana
Lugana Cromalgo 2022
Inbegriff eines unkomplizierten Luganas, dabei sehr fein. Leichtigkeit mit Stil, Eleganz auf der Zunge. Ein distinguiertes Vernügen!  Absoluter Spitzenbetrieb des Gebietes. Höchste Qualitätsstufe. Lugana Cromalgo 2022 Corte Sermana enthält Noten von: Nuss Mirabelle Aprikose

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
Blanc Weißweincuvée 2021
Dr. Bürklin-Wolf
Blanc Weißweincuvée 2021
"In drei anspruchsvollen, veganen Cuvées aus eigenen Trauben schenken wir all unseren wunderbaren Rebsorten höchste Beachtung. Durch die Blume zeigen wir, dass die Biodynamie viel mehr für uns ist als eine Weltanschauung. Sie ist zur Lebenseinstellung geworden. So geben drei nützliche Pflanzen Orientierung: Schafgarbe, Baldrian und Inkarnatklee. Sie sind wichtige Protagonisten und stehen für die Pflanzenvielfalt eines komplexen Ökosystems, das unsere Weinberge und Weine extrem belebt."Die Schafgarbe schmückt den Dr.Bürklin-Wolf Blanc aus Riesling, Sauvignon Blanc und Scheurebe. Sie wirkt belebend auf die Rebe und reguliert den natürlichen Kaliumstoffwechsel. Ein feiner, beschwingter Wein für alle Tage. Flaggschiff des pfälzischen Weinbaus. Tradition und Qualität. Das Weingut verfügt über beste Lagen in Wachenheim, Ruppertsberg und Forst. Die interne Lagen-Klassifikation mit Dorflagen, P.C. und G.C. Lagen ist vom Burgund inspiriert. Blanc Weißweincuvée 2021・Bürklin-Wolf・enthält Noten von: Apfel Holunderblüte Zitrone

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*
Cuvée Bianca
Vigna Dogarina
Cuvée Bianca
Cuvée von Chardonnay, Sauvignon Blanc, Manzoni bianco. Zarter Wein von dezenter Leichtigkeit. Im Duft frische Frucht, im Gaumen mild und geschmeidig. Ein schöner Wein für jeden Tag, Dogarina ist ein sehr guter Betrieb in Campodipietra, nördlich von Venedig. Auf 130 Hektar werden hochwertige Weine und Proseccos produziert. Die Reben stehen auf magnesiumhaltigen Lehm, dem "caranto", dessen Mineralien ursprünglich den Dolomiten entstammen und durch den Fluss Piave herangeschwemmt wurden. Cuvée Bianca・Vigna Dogarina・enthält Noten von: Apfel Mirabelle Butterblume feine Mineralität

Inhalt: 0.75 Liter (6,53 €* / 1 Liter)

4,90 €*
Lugana Selva Capuzza Weißwein Italien Vigilio
Selva Capuzza
Lugana 2022
Herrlich frischer Weißwein mit spritzigen Zitrusnoten und langem Nachgeschmack. Dezente Aromatik, ausgeglichener und höchst eleganter Stil, raffinierter, leichter Genuss. Der Wein von Luca Formentini ist Lugana in reinster und ursprünglicher Form. Spitzenbetrieb des Gebietes. Selva Capuzza ist bekannt für unvergleichliche Frische und Mineralität. An der Südspitze des Gardasees entstehen Weißweine von konzentrierter Eleganz, die zu den besten Italiens gehören.  Lugana 2022・Selva Capuzza・enthält Noten von: Birne Mirabelle Mandarine Zitrone Mineralität Salbei weißer Pfeffer

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*
Eisacktaler Sylvaner 2020
Kuenhof Peter und Brigitte Pliger
Eisacktaler Sylvaner 2020
Spritzig frischer Wein von großer Harmonie. Sanft, angenehm, konzentriert mit dezenter Säure. Toller Essensbegleiter. Vielseitig einsetzbar. Vielleicht einer der besten Sylvaner überhaupt. Der 800 Jahre alte Kuenhof ist seit 200 Jahren in Besitz der Familie Pliger. Brigitte und Peter Pliger bewirtschaften die steilen Terrassenhänge in Südostlage oberhalb von Brixen seit 1990 (Höhe zwischen 550 und 700 m NN). Auf sechs Hektar entstehen 26000 Flaschen besondere, handwerklich gemachte Weine. Terroirweine bester Güte. Eisacktaler Sylvaner 2020 Kuenhof Peter und Brigitte Pliger enthält Noten von: Kamille Nelke Limettenschale Bittermandel (Marzipan) Orangenblüte

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*
LePlan RS Blanc Côtes Du Rhône 2022
LePlan Vermeersch
LePlan RS Blanc Côtes Du Rhône 2022
Mediterran. Klare Frische. Ein Hauch Mineralität. Cuvée aus 80 % Grenache Blanc und 20% Marsanne. Der Belgier Dirk Vermeersch gründete das dynamische Weingut im Jahr 2000. Mit demselben Enthusiasmus wie in seiner Zeit als Rennfahrer arbeitend, gelang es ihm in nur kurzer Zeit, viele andere Weingüter an der Rhône zu überholen. Zusammen mit seiner Tochter erzeugt er intensive, fruchtige Weine mit Kick. LePlan RS Blanc Côtes du Rhône 2022・LePlan Vermeersch・enthält Noten von: Birne Melone Akazienblüte Fenchel Anis Zitrone

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Weißwein Italien Toskana Bolgheri
Michele Satta
Costa di Giulia 2020
65 % Vermentino und 35 % Sauvignon Blanc. Feines Cuvée von zarter Eleganz. Frische, Leichtigkeit und mediterrane Noten. Perfekte Balance.  Michele Satta ist der Ausnahmewinzer des Bolgheri. In dem Anbaugebiet, in dem Sassicaia, Ornellaia und andere Topweingüter beheimatet sind, genießt er eine Sonderstellung. Von Anbau bis Abfüllung begleitet er als Einziger alle Schritte zum Werden des Weines. (Die anderen Weingüter haben Önologen angestellt.) Und er war einer der Ersten. Schon 1988 kaufte er Land um das Örtchen Castagneto Carducci. (Später siedelten sich hier Angelo Gaja und Guado al Tasso an.) Heute bewirtschaftet die Familie 30 Hektar Land in bester Lage und erzeugt daraus Spitzenweine. Die Böden des Bolgheri sind für die Arbeit mit Rebsorten wie Sangiovese und Cabernet Sauvignon prädestiniert. Lehmige, sandige Oberflächen mit tiefen Kalkformationen im Untergrund. Die massiven Hügel um die Rebanlagen spenden im heißen Sommer Schutz. Michele erntet nur reifes, nie überreifes Traubengut in mehreren Durchgängen. Dadurch wirken seine Weine immer frisch und sind früh trinkreif. Costa di Giulia 2020・Michele Satta・enthält Noten von: Blüten Zitrone Melone (Honig) Aprikose (Haut) Salbei Stachelbeere

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Silvaner trocken 2022
Hench
Silvaner trocken 2022
Süffiger Silvaner von feinster Textur. Erfrischend. Geschmeidig. Geheimtipp: Burkhard und Sohn Peter Hench machen feingliedrige, elegante Weine von subtiler Tiefe. Das sieben Hektar große Weingut hat beste Lagen in Bürgstadt, das bekannt ist für großartige Burgunder. Seit mehreren Jahren arbeiten die beiden nach biodynamischen Grundsätzen. Silvaner trocken 2022・Burkhard Hench・enthält Noten von: Wiesenblumen Apfel Quitte Walnuss Akazie Senf Koriander Brot

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Vinikus 2022・feinherb
Weingut Johannes Geil
Vinikus 2022・feinherb
Halbtrockener, fruchtig-blumiger Wein von eleganter Leichtigkeit. Natürliche Restsüße. Rebsorte Müller-Thurgau. Johannes Geil aus Bechtheim bei Worms ist uns schon lange verbunden. Die Lößlagen, teilweise mit Kalk durchsetzt, ergeben runde, fruchtige Weine, die perfekt mit der modernen Küche harmonieren. Als erstes Weingut aus Rheinhessen vom Gault-Millau 2004 als "Entdeckung des Jahres" ausgezeichnet. Vinikus 2022・feinherb・Weingut Johannes Geil・enthält Noten von: Muskat Birne Holunder Orangenschale Bauernbrot Senfmehl

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Weißwein Toskana
Tenuta Le Calcinaie
Vernaccia San Gimignano 2022
In seiner Art das Beste, was es gibt. Reinsortiger Vernaccia im Stahltank ausgebaut. Florales Bukett, im Geschmack dezente, buttrige Noten unterlegt von einer feingliedrigen Säure. Zarter Schmelz brilliert im langen Nachhall. Ein toller Wein zum mediterranen Essen, insbesondere Antipasti. Simone Santini übernahm mit siebzehn Jahren das elterliche Weingut in San Gimignano, einem der schönsten Orte der Toskana. Sein Weg vom Newcomer zum gesuchten Winzer verlief geradlinig. Die Weine wurden mit jedem Jahr besser und besser, bis er schließlich vom Gambero rosso entdeckt wurde. Heute ist er in Italien einer der gesuchtesten Erzeuger für hochwertige Vernaccias. Vernaccia San Gimignano 2022 Le Calcinaie enthält Noten von: Zitrus Birne Butter Akazie Kamille

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
Weiß 2023
Weinreich
Weiß 2023
Lecker, flockig, leicht. Rund und harmonisch mit zart erfrischender Säure. Cuvée von Riesling, Silvaner, Bacchus und Müller-Thurgau. Seit 2009 befindet sich das Weingut in Bechtheim unter Führung der jungen Generation. Marc und Jan Weinreich bewirtschaften ihre Weinberge ökologisch und pflegen einen natürlichen und klaren Stil. Handlese und natürlicher Ausbau der Weine sind weitere Bausteine der Qualität. Weiß 2023・Weinreich・enthält Noten von: Zitrone Grüner Apfel Mineralität Birne

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Müller-Thurgau Amphore 2018
Angelina Schmücker
Müller-Thurgau Amphore 2018
Naturwein aus der Amphore in schön. Ernst und Charme. Hat die besondere Blumigkeit des Naturweins und die cremige Fülligkeit der Angelina-Weine. Letztendlich die Essenz des Müllers. Ein Masterpiece. "Schonend mit der Hand gelesen, Maischestandzeit von 48 Stunden und nach dem Pressen zur spontanen Gärung in die Amphore gelegt. Dort konnte dieser Wein auf der Hefe bis zur Füllung aus dem Vollen zu schöpfen. Ein Wein, der meine Persönlichkeit perfekt zur Geltung bringt und meine Handschrift widerspiegelt… elegant, fein und gleichzeitig auch dominant und ausdrucksstark. Nach der Gärung hat der Müller-Thurgau noch 10 Monate auf der Hefe gelegen bis er unfiltriert und ohne Schwefel auf die Flasche gekommen ist. Müller so anders, aber für mich so perfekt!" Im Ruhrgebiet aufgewachsen, mit den Eltern nach Rheinhessen gezogen, fortan den Wein und seine Lebensart lieben gelernt. Nach der Ausbildung zur Industriekauffrau doch noch den Traumberuf anvisiert und zum Abschluss in Geisenheim Weinbau und Oenologie studiert. Zum Glück für uns Weingenießer:innen. Herzlich willkommen in der Weinwelt!  Angelina Schmücker führt sozusagen ein Boutiqueweingut. Sie produziert im Schnitt 12.000 Flaschen pro Jahr. Ihre Weine sind etwas ganz Besonderes! Sie liegen bis Sommer (oder länger) auf der Hefe, um so richtig zugänglich zu werden. Sie haben alle null (!) Gramm Restzucker und trotzdem einen betörenden Fruchtschmelz. "Schön" ist für uns das Attribut zu ihren Weinen. Eine natürliche Schönheit, die von innen kommt, von Herkunft und leidenschaftlicher Arbeit. Das Reifepotential ihrer Weine ist groß, deshalb entfalten sie ihren vollen Geschmack erst mit Belüftung. Müller-Thurgau Amphore 2018・Angelina Schmücker・enthält Noten von: reifer Apfel Nuss Hartkäse Muskat Blumen Pfirsich (Saft) Farn

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*